Fugendichtband Control Innen -TP001 illmod i - 15 / 5 - 10 mm

272,92 €* / Rolle

Inhalt: 200 Laufmeter

Preis

* Alle Preise exkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Farbe
Fugenbreite
Fugentiefe

Folgende Verkaufseinheiten stehen zur Verfügung:

Rollananzahl:

Artikelnummer: 10010450
Produktinformationen "Fugendichtband Control Innen -TP001 illmod i - 15 / 5 - 10 mm"
Das in einer Folie eingenähte Fugen-Dichtungsband dient zur luftdichten Abdichtung von Fensteranschlussfugen auf der Innenseite. Mittels Reißfaden wird das Band zur gewünschten Zeit aktiviert.


Material

Imprägnierter PU-Weichschaum, streifenkomprimiert in PPFolie, einseitig selbstklebend. Aktivierung über Reißfaden.

Ausführung
Endlosspule. Im komprimierten Zustand in eine PP-Folie eingenäht.
Schaumstoff-Dichtband: Grau
Folie: Rot

Produktvorteile
  • Zeitgenaue Aktivierung der luftdichten Abdichtung möglich durch Reißfaden
  • Sehr luftdicht durch Folie innen; entspricht der BG R gemäß DIN 18542
  • Anbringung der Abdichtung vorab (im Werk) möglich
  • Wirtschaftlich, da geringer Verschnitt durch Endlosspule
Farbe: grau
Fugenbreite: 5 - 10 mm
Fugentiefe: 15 mm

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorbereitung

  • Haftflächen reinigen.
  • Vor Montage der TP001 illmod i ein Stück (wenige cm) des Folienüberstandes samt Faden lösen. Das erleichtert das Abtrennen des Folienüberstandes im eingebauten Zustand. Nach der Montage ist der Folienüberstand samt Faden in einem 45°-Winkel schräg nach unten abzutrennen.


Verarbeitung

  • TP001 illmod i wird mit der Selbstklebung am Rahmen befestigt. Nach der Fenstermontage wird durch das Abtrennen der überstehenden Folie das eingebaute, komprimierte Dichtband aktiviert und mit gleichmäßigem Druck an den Anschluss gedrückt.
  • Anschließend wird die Fuge optisch verschlossen mit z.B. Putz, Gipskartonplatten, Blendleisten, etc..
  • Variante Kammerleiste: Hierzu bietet sich die Verwendung einer TR520 illmod i-Kammerleiste an, wobei das TP001 illmod i mittels Selbstklebestreifens auf die Leiste geklebt wird. Danach wird die Leiste ebenfalls mit Hilfe eines Selbstklebestreifens auf den Blendrahmen geklebt. Die Aktivierung der Abdichtung erfolgt durch Abtrennen des Folienüberstandes.
  • Variante Flachleiste: alternativ lässt sich die Fuge mit der TR510 illmod i-Flachleiste verschließen (ohne Abbildung, siehe Produktinformation TR510 illmod i- Flachleiste).
  • Das TP001 illmod i ermöglicht eine nachträgliche Abdichtung nach den anerkannten Regeln der Technik, wie es auch im Leitfaden zur Montage der RAL beschrieben wird.
  • sollte das Band unaktiviert länger am Bauteil bleiben, müssen die Enden abgeklebt werden


Bitte beachten

Diese Band wird nur Innen eingesetzt und ist nicht UVbeständig. Es kann an das Band angeputzt werden. Die Verträglichkeit ist bei der Beschichtung mit Farben/Dichtstoffen zu testen. Im Einzelfall kann es zu Unverträglichkeiten mit weißen Farben und Dichtstoffen kommen. Das Band darf nicht mit lösemittelhaltigen oder aggressiven Chemikalien in Verbindung gebracht werden.

Zubehör

Milder Reiniger AT115
Inhalt: 1000 ml
Milder Reiniger zum Säubern und Entfetten von empfindlichen Oberflächen, z.B. Kunststoffe, lackierte und pulverbeschichtete Bauteile, aber auch Metalle.

19,73 €* / Stück

Reinigungstücher AA292
Reinigungstücher zum Entfernen von Farben, Klebstoffen, Teer, Öl, Graffiti, Tinte, Textmarker, etc. von verschiedensten Untergründen. Ideal zur Reinigung von Verarbeitungsgeräten und Werkzeugen.

9,42 €* / Stück

Gurt AB006
Zum dauerhaften Schutz angefangener Fugendichtungsband-Rollen ab über 30mm Abstechbreite gegen Expandieren.

5,23 €* / Stück

Schere AB005
Zum einfachen und exakten Abschneiden von illbruck Fugen-Dichtungsbändern und Folien.

12,94 €* / Stück