Bau-Silikon - FA150, schwer entflammbar, transparent - 310 ml

7,82 €* / Stück

* Alle Preise exkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Farbe
Inhalt

Folgende Verkaufseinheiten stehen zur Verfügung:

Stückzahl:

Artikelnummer: 10031314
Produktinformationen "Bau-Silikon - FA150, schwer entflammbar, transparent - 310 ml"
Dieser 1-komponentige, schwerentflammbare, Silikondichtstoff wird eingesetzt zur Abdichtung von Bauteilen an die erhöhte Brandschutzanforderungen bestehen, z. B. zwischen massiven mineralischen Baustoffen wie Beton, Putz und Mörtel. FA150 ist außerdem für die Verklebung von Spiegeln sowie für Anwendungen auf Acrylglas und Polycarbonat geeignet.

Material
Neutralvernetzender, elastischer 1K-Silikondichtstoff mit guter mechanischer Festigkeit und sehr guter Feuchtraum-, Witterungs-, Alterungs- und Lichtbeständigkeit.

Ausführung
FA150 wird als 310-ml-Kartusche und 600-ml-Alubeutel geliefert. Alle Farben finden Sie in der Lieferform weitere Farben auf Anfrage.

Produktvorteile
  • B1 (schwer entflammbar) nach DIN 4102-1
  • Abriebfest
  • UV-beständig
Farbe: transparent
Inhalt: 310 ml

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorbereitung

  • Reinigen der Haftflächen: Die Haftflächen müssen sauber, d. h. staub-, fettfrei, tragfähig und lufttrocken sein. Zum Entfetten AT200 FD-Reiniger verwenden. Empfindliche Untergründe, z. B. Pulverlack- Beschichtungen, mit AT115 Reiniger vorreinigen. Die Verträglichkeit der Reiniger mit den jeweiligen Baustoffen ist durch einen Vorversuch zu prüfen.
  • Fugenhinterfüllung: Zur Herstellung des optimalen Fugenprofiles mit geschlossenzelliger PR102 PERundschnur hinterfüllen. In Ausnahmefällen, z. B. bei Fugen mit starrem Fugengrund, sind anders geformte Hinterfüllmaterialien erlaubt (z. B. Elastozellband oder PE-Trennfolien). Hinterfüllmaterialien müssen mit FA150 verträglich sein. Ungeeignet sind öl-, teer- oder bitumenhaltige Hinterfüllungen sowie Materialien auf Naturkautschuk-, Chloropren- oder EPDM- Basis.
  • Primern der Haftflächen: Gute Haftung ohne Voranstrich zeigt FA150 z. B. auf Glas, Fliesen, Metallen und einigen Kunststoffen. Primer-Empfehlungen für eventuell notwendige Vorbehandlungen sind nebenstehender Hafttabelle zu entnehmen. Verunreinigungen mit Primer über die Fugenränder hinaus unbedingt vermeiden, ggfs.


Verarbeitung

  • Zur Erzielung optisch einwandfreier Fugen empfehlen wir das Abkleben der Fugenränder mit einem geeigneten Klebeband.
  • FA150 gleichmäßig und luftblasenfrei in die Fuge einbringen und die Oberfläche innerhalb der Hautbildezeit mit AA300 Glättmittel Konzentrat oder AA301 Glättmittel Spray abglätten. Die Verarbeitungshinweise des Glättmittels sind zu beachten.
  • Verwendetes Abklebeband anschließend sofort entfernen.
  • Verunreinigungen durch Glättmittel sind zu vermeiden bzw. sofort mit Wasser abzuwaschen.


Reinigung

Frischer, noch nicht abgebundener Dichtstoff kann mit AT115 Reiniger oder AT200 Reiniger entfernt werden, ausgehärtetes Material nur mechanisch mit Hilfe eines geeigneten Werkzeuges (z. B. Abziehklinge).


Bitte beachten

Beim Einsatz als Spiegelkleber ist zu beachten, dass FA150 für die Aushärtung ausreichend Kontakt zur Luft hat. Daher erfolgt der Auftrag in ca. 10 mm breiten Raupen, die senkrecht und parallel im Abstand von 15-30 cm aufgetragen werden. Eine eventuelle luftdichte Rundumversiegelung verklebter Spiegel darf erst nach vollständiger Aushärtung der Verklebung (2-3 Wochen)erfolgen. FA150 ist mit vielen Anstrichsystemen anstrichverträglich nach DIN 52 452 Teil 4, A1 und A2, ein ganzflächiges Überstreichen des Dichtstoffes ist jedoch nicht zulässig. Bei sachgemäßer Anwendung des Produktes sind chemische Unverträglichkeiten wie Verfärbungen, Trocknungs-, Aushärtungs- und Haftstörungen nicht zu erwarten. Der Einsatz von FA150 wird generell nicht empfohlen auf Untergründen wie Polyethylen, Silikon, Butylkautschuk, Neopren, EPDM, bitumen- oder teerhaltigen Stoffen (Schwarzanstrich) sowie Naturstein.

Zubehör

Handdruckspritze AA956 Pro Combi
Hochwertige, professionelle Handdruckspritze für die Verarbeitung von Kleb- und Dichstoffen im 600 ml Schlauchbeutel.

46,05 €* / Stück

Kartuschenmesser
Zum einfachen Öffnen von Kartuschen und Dichtstoffbeuteln und exaten Zuschneiden der Kunststoffspritzdüsen auf die gewünschte Länge und Winkel.

6,38 €* / Stück

Fugenglätt-Set -AA311 Radienschablonen
Dieses multifunktionale Fugenglätter-Set in verschiedenen Ausführungen mit Winkeln oder Radien ermöglicht ein einfaches Abglätten von allen illbruck Dichtstoffen, wie z.B. Hybrid, Silikon, Acryl nach bestehenden Vorschriften. Für die Ausformung von 45° Winkeln, Radien oder das Abziehen von Dehnfugen vorzugsweise in Sanitär-/Feuchträumen, wie z.B. Bäder, WC, Duschen, Küchen,Sanitärbereiche, Balkone, Molkereien etc.

12,64 €* / Stück

Reinigungstücher AA292
Reinigungstücher zum Entfernen von Farben, Klebstoffen, Teer, Öl, Graffiti, Tinte, Textmarker, etc. von verschiedensten Untergründen. Ideal zur Reinigung von Verarbeitungsgeräten und Werkzeugen.

9,42 €* / Stück

Rundschnur PE PR102
Durchmesser: 6 mm
Diese Rundschnur dient zur Hinterfüllung von Baudehnungsfugen, Anschlussfugen, Profilglasabdichtungen etc. im Innen- und Außenbereich. 1 VPE = 1500 Laufmeter

138,72 €* / Verpackungseinheit

Handdruckspritze AA853
Standard-Pistole für Kleb- und Dichtstoff-Kartuschen

33,33 €* / Stück